Chat

Wir haben nutzen zur formlosen, alltäglichen Kommunikation einen Chat, der ziemlich aktiv ist, sodass man einiges mitbekommt: https://openlab-augsburg.de/chat/

Anleitung für die IRC-Bridge

Wenn du einen Bouncer hast kannst du auch über die IRC-Bridge joinen. Dazu zum IRC-Server chat.openlab-augsburg.de auf Port 9997 (SSL aktivieren) connecten. Dazu musst du dich vorher registrieren.

SASL wird leider nicht unterstützt, man muss dem mattermost Bot eine Nachricht schreiben, die die Logindaten enthält:

/msg mattermost login openlab <email> <passwort>

Das Passwort sollte keine Sonderzeichen enthalten (zur Not auf Mattermost ändern).

Danach gibt /list eine Liste aller existierenden Channels aus.

Beispiel weechat

Für den IRC-Client weechat schaut die obengenannte Anleitung so aus:

Neuen Server namens openlab hinzufügen:

/server add openlab chat.openlab-augsburg.de/9997 -ssl -autoconnect

Unser Zertifikat ist von keiner trusted Authority signiert ist, also pinnen wir das Zertifikat mit dem folgenden Fingerprint:

/set irc.server.openlab.ssl_fingerprint "B34E886B3AD8B2021CA1B446223CCF8E362154C4730BE3F5C71B262AE68F1D7E"

Dann sagen wir weechat wie man sich einloggt:

/set irc.server.openlab.command /msg mattermost login openlab <email> <passwort>

<email> und <passwort> hier respektive durch die Nutzeremail und das Mattermost-Passwort ersetzen.

Und am Ende verbinden wir uns zum fertig konfigurierten Server:

/connect openlab

Der Server sollte sich nach einigen Sekunden verbinden und der mattermost Nutzer sollte als private Nachricht Login OK schreiben.

Nicht vergessen, die geänderten Einstellungen zu speichern:

/save

IRC-Kanäle auf freenode

Bevor wir den Chat hatten, gab es Channels auf freenode, in denen auch noch ein paar Leute rumhängen:

Server: irc.freenode.net
Channel: #augsburg, #openlab

#augsburg ist der aktive Kanal für allgemeine Gespräche, auch Off-Topic. Der Kanal ist nicht offiziell vom OpenLab, sondern für alle Augsburger Hacker/Häcksen und Technikaffine gedacht.
#openlab ist ein OpenLab-spezifischer low-traffic Kanal, der ehemals für die Vereinsverwaltung gedacht war, wurde aber jetzt durch unseren Chat ersetzt.

Wenn du IRC ausprobieren willst, einfach im Chat fragen (z.B. im Channel #softwareentwicklung), auch wenn der Openlab-Chat einen Webclient hat, findet man viele der alteingesessenen Hacker außerhalb des Labs auch heute oft noch im IRC, es lohnt sich also, sich damit zu beschäftigen.