Plenum/2023-05-04

Plenum am 2023-05-04 um 20:00 Uhr

👯‍♂️ Es sind 8 Wesen vor Ort, 2 online anwesend.

⏳ Es wurde gestartet um 20:23 Uhr

⚠️ Bitte beachten: Themen bitte mit Namen und bis einen Tag vor Plenum aufschreiben. Dann für eigene Themen auch zum Plenum da sein. Ansonsten keine Garantie, dass das Thema auch dran kommt!

🚲 Fahrradsituation vor dem Schaufenster (krobin)

  • Die Hausverwaltung hat wieder geschrieben, zeitweise war eine größere Ansammlung an Fahrrädern vor unserem Schaufenster
  • Wir haben wieder geantwortet. Bitte achtet darauf.
  • Bitte stellt keine heillosen Unmengen Fahrräder vor die Schaufenster, achtet darauf dass der Gehweg nutzbar bleibt.
  • Kommt natĂĽrlich bitte trotzdem mit dem Rad.
  • Bedenkt: Wenn zu viele Räder vor den Fenstern stehen, können die Leute schlechter mit dem Schaufenster agieren
  • Fahrradständer stehen in direkter Umgebung bereit
    • An den BĂĽgeln in der StraĂźe, vor der BĂĽcherwelt, also an den Parkplätzen direkt vor dem Lab. Die sind aber gut und gerne ĂĽberfĂĽllt, hier mĂĽsste die Stadt einfach einen Auto-Parkplatz umwidmen!?!
    • Im Hof, eine Menge (wir sind Mieter in dieser Anlage, demnach können auch wir diese Ständer nutzen)
  • Aber jetzt haben wir den Mitgliedern nochmal bescheid gesagt :)
  • Forder gerne mehr Stellplätze: https://www.augsburg.de/buergerservice-rathaus/verkehr/radverkehr/maengelmelder-radverkehr

💭 Außerordentliches Plenum zur Vereinszukunft, Finanzierbarkeit, Selbstverständniss (Aktivekuhle, Jörg, krobin)

  • Terminfindung (das Plenum sollte im Vorlauf unserer MV passieren)
  • Format
  • Einladung (Terminfindung?)
  • Jörg schildert
    • Er betreut oft den offenen Donnerstag
    • GĂ„ste kommen oft mit spezifischen Interessen (Programmieren, 3D-Druck, Elektro-….)
    • Interessensgruppen (auĂźer dem 3D-Druck) sind selten und schlecht greifbar, v.A. durch fehlende Termine
    • Gäste werden ratlos zurĂĽckgelassen, werden nicht abgeholt, kommen oft nicht wieder (Wann auch?!)
    • Das ist schade
    • Wir brauchen mehr regelmäßige Termine als Anlaufpunkte
    • So kommen wir nicht ĂĽber ein Level hinaus, wo immer was zu einem Thema los ist, dass es automatisch läuft
    • Warum chillt niemand im chill-raum?! :o
  • Tobias schlägt vor: Fähigkeitenboard im Schaufenster, oder auf der Website
  • Markus: Aka “Interessen-Tinder”
  • Krobin “Projektvorschläge/Ideen/Hilfe”:
    • Menschen teilen ihre Projektideen, bei deren Umsetzung sie teilweise Hilfe brächten
    • Andere haben Fähigkeiten, könnten andere unterstĂĽtzen
    • Wir sollten ein “Sonderplenum/Klausurtagung” machen
      • Welche Interessensgruppen gibt es ĂĽberhaupt?
      • Welche davon lassen sich in regelmäßige Termine verpacken (Anlaufpunkt)
      • Wir sollten in einer möglichst produktiven Gruppe darĂĽber reden, wie wir da weiter machen
      • Hierzu mĂĽssen wir eine Terminfindung starten
      • Ein Termin hierzu sollte am besten vor einer MV sein, falls es fĂĽr den Verein was zu entscheiden gibt.
  • Gregor:
    • Der FuĂźballverein: In anderen Vereinen gibt es Anlaufpunkte, das regemäßige Trainig, das kehren der Halle, etc.
    • Das fehlt im Lab
    • Bei erstem mal im Lab hat Gregor sich auch schwer getan
    • Verein hat riesen Potential, schade dass es wenig genutzt wird. Eigentlich mĂĽssten wir uns doch vor ĂśberfĂĽllung schĂĽtzen mĂĽssen!
  • GE_M:
    • Schon im alten Verein wurde ein Retro-Spiele-Abend angedacht - aber es ist passiert.
  • phjl startet eine Terminfindung und schickt sie rum
  • Nimmt eure Konzepte und Ideen zu diesem Termin mit
  • Ein geeignetes Format werden wir im Vorlauf noch festlegen
  • Taskforce: Jörg, phjl, kingbbq, waaaargh

đź“ź Microcontroller Mittwoch (krobin, phjl)

  • Wird sein, das erste mal am 10.05. 19:00
  • Wie werben? mastodon (krobin), zettel ins schaufenster (phjl), zettel an HS (kingbbq), usw.

🗣️ Freiheitsfreitag (wir brauchen noch nen besseren Namen, privacy friday, Fortragsfreitag, ..?) (krobin)

  • Kurzveranstaltungen, entnommen aus bekannten und erprobten Formaten wie Cryptoparty, Netzpolitischem Kaffeekränzchen, emanzipatorischen Workshops, ..?
  • Klappt gemäß dem Credo “Build it and they will come”?
  • Kilian will mehr “Philo”[sophie] einbringen, das harmoniert? :)
  • Fassen wir alles so im Sonderplenum wieder auf

🤖 KI Werkstatt Augsburg (kingbbq, krobin)

  • Gregor hat ĂĽber Horst Thieme (Smart City Geschäftsstelle) mitbekommen; es gibt eine Initiative von der HS, es gibt Geld zu verteilen unter Institutionen, die KI erforschen will
  • Die HS Augsburg bewirbt sich; sie wollen “KI näher an die Menschen bekommen”, wir wurden im dem Zuge angesproche ob wir als “Mitmacher/UnterstĂĽtzer” dabei sein wollen; evtl. können Workshops hier stattfinden oder so? Keine Ahnung wie konkret das ist.
  • Interessensbekundung (“Letter of Intent”) wurde verschickt, mal sehen was das wird
  • Die Mitglieder waren relativ unbeteiligt, aber niemand war irgendwie dagegen.
  • KI klingt natĂĽrlich erstmal bullshittig, aber die beteiligten Institutionen sind erstmal ganz seriös. Mal sehen…
  • Alles sehr ominös und unkonkret.

⛺️ SOCO-Village (phjl)

  • Chaos SĂĽdOst Village auf dem Chaos Communiation Camp

🗞️ Kurznachrichten

  • 1010 Jahre DEKAdenz in der Binary Kitchen waren wundervoll, viel Familie wieder getroffen
  • Vortrag auf SmartCity Open Data Event
  • EasterHegg in Hamburg war
  • LIT Augsburg mit KidsLab-Programm /Minetest, wenig Kinder - Altersschnitt wie LUGA). Viele, voll besetzte gute Talks. 3-4 OpenLabler haben auch am Freifunktstand mitgemacht
  • SchĂĽlerinnen vom Stetteninstitut waren hier. Die lernen in der Schule CAD und konnten bei uns das slicen und druchen nutzen. Die Lehrkraft hat angedeutet, dass sie das eventuell gerne mit zwei ganzen Klassen mal hier machen möchte. Die Mädels waren sehr begeistert.
  • ASM23 @ µCÂł: Vom 2023-05-26 18:00 bis 2023-05-29 06:00
  • Finanzreport ist 6 Wochen ĂĽberfällig, kommt aber zeitnah. Bei den Finanzen ist nichts spannendes passiert.

Ende um 21:10